• Persönliche Designberatung +49 2266 4735830 oder info@giardino.de

  • Persönliche Designberatung +49 2266 4735830

  • Lieferung bis an den Aufstellort

  • Sicherer Einkauf

Ihre persönliche Auswahl: Gartenstühle 1797 Produkte

Gartenstühle Filter anpassen

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 150
Cane-line Armlehnsessel Breeze Geflecht black | Aluminium
Lieferzeit 3-4 Wochen UVP 370,00 €/Stk 308,00 €/Stk
Cane-line Armlehnsessel Breeze Geflecht white grey | Aluminium
Lieferzeit 3-4 Wochen UVP 370,00 €/Stk 308,00 €/Stk
Cane-line Armlehnsessel Hampsted Geflecht taupe | ohne Kissen
Lieferzeit 3-4 Wochen UVP 299,00 €/Stk 239,00 €/Stk
1 von 150

Designer Gartenstühle online kaufen

Gartenstühle – Welcher Gartenstuhl ist der Richtige?

Ein Garten ohne Gartenstuhl wäre ziemlich genauso, wie eine Küche ohne Herd. Ohne Herd kann nicht gekocht werden. Und welche Funktion hätte die Küche dann noch? Dekoraum? Eigentlich besitzt heute jeder Balkon, jeder Garten und jede Terrasse mindestens einen Gartenstuhl. Gartenstühle laden zum Entspannen und Verweilen ein. Sie schaffen eine angenehme, wohnliche Atmosphäre im Freien. Im Sommer wandert das Wohnzimmer immer weiter nach Draußen. Da darf ein gemütlicher Gartenstuhl natürlich nicht fehlen. 

Welche Arten von Gartenstühlen gibt es eigentlich? In erster Linie sollen Gartenstühle für die Terrasse oder den Garten komfortabel und bequem sein. Dabei ist erstmal nicht wichtig, ob sie viel oder wenig Platz einnehmen. Der Garten ist schließlich groß und geräumig. Deshalb werden häufig Gartenstühle für den Garten und die Terrasse mit einer großzügigeren Abmessung genutzt, wie beispielsweise ein Gartensessel, ein Hochlehner und ein Liegestuhl. Ein Gartensessel bietet dank seiner hohen Rückenlehne und seinen breiten Armlehnen einen hohen Komfort. Hochlehner hingegen haben eine Rückenlehne, die mithilfe der Armlehnen problemlos verstellt werden können. Dort können entspannt einige Stunden in der Sonne verbracht werden, mit einem guten Buch in der Hand und einer Tasse Kaffee auf einem kleinen Beistelltisch, links daneben. Liegestühle haben den Vorteil, dass sich in diesem Element gleichzeitig Stuhl und Liege vereinen. Die Lehne des Liegestuhls ist, genau wie beim Hochlehner, höhenverstellbar. So kann sich jeder, passend zu seinen Bedürfnissen den Stuhl so einstellen, wie es sich für ihn am angenehmsten und bequemsten anfühlt.

Besonders hervorragend für den Balkon, eignen sich Klappstühle. Denn auf dem kleinen, engen Balkon ist in der Regel viel weniger Platz, als auf der freien Terrasse oder im großräumigen Garten. Der praktische Klappstuhl kann, wenn er nicht mehr gebraucht wird, problemlos zusammengeklappt werden und verbraucht beim Verstauen während des Winters oder über Nacht sehr wenig Platz.

Gartenstühle werden in vielen unterschiedlichen Materialien hergestellt. Besonders gerne werden Harthölzer, wie beispielsweise Teak, Eukalyptus und Akazie verwendet. Die wetterbeständigen Harthölzer haben von Natur aus einen hohen Öl Anteil und sind somit gegen Schimmel und Insekten resistent. Holzstühle wirken sehr rustikal und fügen sich problemlos in die Atmosphäre des Gartens ein. Edelstahl und Aluminium werden auch immer häufiger für die Herstellung von Gartenstühlen verwendet. Aluminium ist ein sehr leichter Werkstoff, der trotzdem sehr stabil und widerstandsfähig ist. Beide Materialien haben eine exklusive, moderne Optik. Aus Polyrattan werden in der Regel die Sitzflächen des Gartenstuhls hergestellt. Das Material Polyrattan ist in den vergangenen Jahren immer beliebter geworden. Das künstlich hergestellte Geflecht sieht dem natürlichen Rattan optisch sehr ähnlich. Das natürliche Rattan hat sich langfristig für den Außenbereich nicht etabliert, weil Nässe, Regen und Kälte den Gartenmöbeln schaden können. Alle Werkstoffe sind wetterfest und pflegeleicht. Damit die Gartenstühe auch lange halten, brauchen sie von Zeit zu Zeit ein wenig Pflege und Aufmerksamkeit. Unteranderem können die Pflegeprodukte und Reinigungsmittel von KETTLER ein nützlicher Helfer sein. Mit den richtigen Gartenstühlen kann der nächste Grillabend kommen. Sitzgelegenheiten sind schließlich vorhanden.