• Persönliche Designberatung +49 2266 4735830 oder info@giardino.de

  • Persönliche Designberatung +49 2266 4735830

  • Lieferung bis an den Aufstellort

  • Sicherer Einkauf

Ihre persönliche Auswahl: Sonnenschirme 4291 Produkte

Gartenstühle Filter anpassen

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Seite 1 von 358
4291 Artikel
Seite 1 von 358

Designer Sonnenschirme online kaufen

Sonnenschirme - ein Hut für die Terrasse

Wer sich während der Sommermonate oft im Freien aufhält, der sollte auf einen zuverlässigen Sonnenschutz achten. Sonnenstrahlen können unsere Haut mehr schaden, als auf den ersten Blick angenommen wird. Sonnenschirme können sich da als sehr nützliche Helfer erweisen. Sie schützen vor schädlicher UV-Strahlung und spenden an heißen Sommertagen Schatten. Neben ihrer Funktionalität werten sie auch jeden Außenbereich auf und tragen zu einer gemütlichen und entspannten Atmosphäre bei.

Es gibt grundsätzlich zwei unterschiedliche Arten von Sonnenschirmen. Einmal den Stockschirm, oder auch unter Mittelmastschirm bekannt. Er ist sozusagen der Klassiker unter den Sonnenschirmen. Stockschirme lassen sich leicht positionieren und können problemlos geknickt werden, sodass sie auch bei tief stehender Sonne Schatten spenden können. Neben dem Stockschirm gibt es noch den Ampelschirm, der auch Freiarmschirm genannt wird. Ampelschirme überzeugen dadurch, dass sie mehr Schattenfläche bieten können, als ein Stockschirm. Der Schirmständer und der Schirmstab ist nämlich nicht in der Mitte des Sonnenschirms angebracht, sondern seitlich angeordnet. Zudem kann der Neigungswinkel versteckt werden, sodass auch bei tief stehender Sonne noch ausreichend Schatten gespendet wird. Neben den zwei Arten gibt es noch andere Formen, wie beispielsweise den Balkonschirm, den Strandschirm und den Pendelschirm. Alle Sonnenschirme lassen sich entweder mit einem Kugelgelenk, einem Push-Up oder einem Seilzug öffnen und schließen.

Bespannungen gibt es heute auch in vielen unterschiedlichen Arten und Formen. Rechteckige Bespannungen sind am besten für den Einsatz auf einem Balkon geeignet, da sie praktisch in eine Ecke gestellt werden können und den Platz sinnvoll ausfüllen. Runde Bespannungen sind ideal für die Gastronomie und für einen großen Garten. Außerdem gibt es die Bespannungen auch in verschiedenen Farben. Ein dezentes weiß oder ein flächiges Schwarz integrieren sich hervorragend in den Garten. Oder doch etwas auffälliges, farbenfrohes? Mit einer knalligen Farbe können tolle Akzente im Garten oder auf dem Balkon gesetzt werden. 

Die Gestelle und Masten sind meist aus Aluminium. Aluminium ist zwar nicht besonders schwer, dafür ist es jedoch sehr belastbar und robust. Teak wird außerdem auch gerne verwendet, da es sehr stehvermögend ist und nahezu unverrottbar ist. Die Bespannungen sind aus Polyestergewebe gefertigt. Polyester ist witterungsbeständig und trotzt den UV-Strahlen. Alle modernen Sonnenschirme haben einen messbaren Sonnenschutzfaktor, sodass sie nicht mehr von der Sonne ausbleichen können. Die Hersteller, GLATZ, doppler und TUUCI legen Wert auf hochwertige Materialien und eine kleinschnittige Verarbeitung, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.